In einem hart umkämpften Markt geht es darum, schneller, besser und kostengünstiger zu sein.

Wir von FRAISA setzen alles daran, damit unseren Kunden dies gelingt.

Denn der Erfolg unserer Kunden ist auch unser eigener

Präsident des Verwaltungsrates und CEO Josef Maushart

Kompromissloser Qualitätsanspruch und unbedingte Kundenorientierung sind dafür die Voraussetzungen.

Wir verstehen uns deshalb nicht nur als Lieferanten, sondern als Partner, auf den sich unsere Kunden bei allen Anforderungen verlassen können. Unser Credo lautet daher »optimale Qualität und umfassender Service für maximalen Kundennutzen«.

Dazu setzen wir auf einen kontinuierlichen Innovationsprozess, der zukunftsorientierte Spitzentechnologie durch Forschung und Entwicklung garantiert.

Nur so können unsere Produkte und Dienstleistungen immer den aktuellen Markterfordernissen genügen. Und nur so erhalten unsere Kunden den Mehrwert, den sie zu Recht von unseren Produkten und unserem Service erwarten.

Als eigenständiges Familienunternehmen legen wir größten Wert auf diesen speziellen »Spirit of FRAISA«. Getragen und gelebt wird er von unseren hochqualifizierten Technikern, Ingenieuren und Beratern. Als Technologieunternehmen bieten wir Produkte für höchste Präzision. Ebenso legen wir auf den »Faktor Mensch« größten Wert. Genauer: auf die Kreativität unserer Mitarbeiter und das Vertrauen unserer Kunden.

Präsident des Verwaltungsrates und CEO
Josef Maushart


Das Schweizer Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung

FRAISA produziert Zerspanungswerkzeuge zur Metallbearbeitung für den Weltmarkt. Das Unternehmen, 1934 gegründet, zählt mit seinen heute 516 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern in der Branche.

Langfristiges Engagement und nachhaltige Entwicklung sind Werte, die das Unternehmensleitbild von FRAISA prägen. Dies setzt kontinuierliche Investitionen in die Unternehmens- und Produktenwicklung gleichermaßen voraus, wie den Willen zu einer dauerhaften und partnerschaftlichen Kundenbeziehung mit individueller Betreuung, persönlicher Beratung und intensivem Kontakt vor Ort.

FRAISA steht für höchsten technologischen Anspruch, kreative Ingenieurskunst, optimale Qualität und Teamwork auf allen Ebenen. Ziel ist es, mit unseren Hochleistungswerkzeugen und Dienstleistungen die Fertigungskosten unserer Kunden zu minimieren und die Produktivität in den Betrieben zu maximieren. Unterm Strich zählt für uns der tatsächliche Nutzen unserer Kunden.

Positives Echo

FRAISA-Partner schätzen unsere Prozesskompetenz und Marktnähe nicht nur, sondern setzen sie auch gewinnbringend ein. Neutrale Kundenzufriedenheitsstudien bestätigen dies.

Bei FRAISA verschmelzen das Know-how unserer Entwicklungsingenieure, das Wissen unserer Anwendungsberater und die Erfahrungen unserer Kunden zu einem kontinuierlichen Innovationsprozess. Das Ergebnis: Fortschritt durch technologisch zukunftsweisende und zukunftssichere Produktlösungen.

Um den technologischen Wandel aktiv zu gestalten, investieren wir gezielt in Forschung und Entwicklung, in neueste Maschinen und Anlagen und vor allem in hochqualifizierte Techniker und Ingenieure.

Wir haben im Laufe der Jahre ein enges Netzwerk von internationalen Spezialisten in den Bereichen Maschinen-, Material- und Oberflächentechnologie aufgebaut, in dem geforscht und entwickelt wird. Dies ist die Basis für die überlegene FRAISA Technologie und für die Performance unserer über 12.000 Produkte.

Forschung und Entwicklung kombiniert mit Präzision und Leidenschaft funktioniert nur effektiv in einem Team mit System.

Positives Echo

Produkte für jeden Anspruch

FRAISA führt 8‘000 Serienprodukte. Alleine mit dem Katalog 2014 wurden 984 neue Artikel aufgenommen. Jeder einzelne von ihnen wurde sorgfältig entwickelt und validiert.

FRAISA Innovationen gehören zur technologischen Spitzenklasse. Aber nicht immer ist das Teuerste auch das Wirtschaftlichste. Aus diesem Grunde sind FRAISA Bohr- und Fräswerkzeuge in vier Leistungs- und Preisklassen eingeteilt.

X-Generation steht für extremes Leistungspotential, Base-X für den universellen Standard, Favora® für eine kleine Auswahl extrem wirtschaftlicher Werkzeuge. Und für einfachere Ansprüche steht darüber hinaus nach wie vor die HSS-Klasse zur Verfügung. Allen vieren ist die FRAISA Qualität gemeinsam, denn sie alle stammen selbstverständlich aus unserer eigenen Entwicklung und unserer eigenen Produktion.

X-Generation

X-Generation:

Für höchste Leistung und Präzision.

Favora®

Favora®:

Günstig und technisch perfekt.

Base-X

Base-X:

Für den universellen Einsatz.

HSS

HSS:

Die kostengünstige Alternative.


Produktion und Qualitätssicherung

FRAISA arbeitet mit modernsten Produktionsanlagen ausgewählter Partner. In enger Zusammenarbeit werden die Grenzen des Standes der Technik ständig erweitert. Von der Weichbearbeitung über das Rundschleifen, das eigentliche Werkzeugschleifen bis hin zur Oberflächentechnologie, finden alle Produktionsprozesse im eigenen Haus statt.

Der innovativen Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse schenken wir ebenso grosse Aufmerksamkeit wie der eigentlichen Produktentwicklung. Unsere Messtechnik erfasst alle Bereiche der Geometrie und Materialprüfung nach dem aktuellen Stand des technologischen Wissens.

Produktion und Qualitaetssicherung

Test- und Applikationszentren

CAD/CAM-Simulationen, Finite Elemente Methoden (FEM) und wissenschaftliche Erkenntnisse haben die Entwicklungsprozesse von Werkzeugen in den letzten Jahren verändert. Und dennoch durchlaufen neue Produkte eine Vielzahl technischer Tests, bevor sie in die Serie einfliessen.

Und an die eigentliche Produktentwicklung schliesst sich bei Fraisa die Applikationsentwicklung an. Dabei wird in einer hochmodernen Anwendungsumgebung an optimalen Einsatzstrategien und Einsatzdaten für unsere Neuprodukte gearbeitet.

Erst wenn ein perfektes und validiertes Produkt vorliegt und die Einsatzstrategien festgelegt sind, übergeben wir unsere Produkte dem Markt. Diese Übergabe erfolgt im Rahmen umfassender Ausbildungsveranstaltungen für Mitarbeitende, Vertriebspartner und Kunden. Denn auch die besten Produkte werden erst richtig produktiv, wenn auch die Wissensbasis für den optimalen Einsatz vorhanden ist.

Test- und Applikationszentren

Kundendienst

Eine unserer herausragenden Eigenschaften ist die ausgewogene Verbindung von innovativen Produkten, umfassender Wissensvermittlung und einem vorbildlichen Paket an Dienstleistungen. Was einst mit dem weltweit ersten Schnittdatenbuch für Fräswerkzeuge begann, ist heute ein umfassendes Informationssystem in gedruckter und elektronischer Form.

120 erfahrene Beraterinnen und Berater stehen unseren Kunden telefonisch und vor Ort zur Verfügung. Sie haben nur ein Ziel, nämlich die best mögliche Beratung unserer Kunden. Unsere Technologieteams in Deutschland, der Schweiz, Ungarn und den USA konzipieren jährlich 3‘000 kundenspezifische Sonderlösungen.

1‘000 Kunden nutzen monatlich unseren Service für die ökologisch extrem wertvolle, originalgetreue Wiederaufbereitung von Werkzeugen. Und über 800 Kunden bauen auf unser Premiumpaket ToolCare®, das durch firmenübergreifende Kooperation beiden Partnern echten Mehrwert bietet.

Kundendienst

Servicetools


Kundenorientierte Systemlösungen

Diagramm: Kundenorientiert von A bis Z


Netzwerk

Dank Vertriebsstandorten und Dienstleistungszentren in Deutschland, Frankreich, Ungarn, Italien, den USA – und natürlich der Schweiz – sowie Mitarbeitern in England und China, kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden aus nächster Nähe und sind immer am Markt präsent. Zusätzlich verfügt FRAISA neben den aufgeführten Standorten in 45 Ländern noch über insgesamt 70 Vertretungen.

Der Produktionsstandort im schweizerischen Solothurn ist dabei ein idealer Standort: In einem Radius von einigen hundert Kilometern erreicht FRAISA die weltbesten Metallhersteller, Nanotechnologen und Schleifmaschinenproduzenten.

Alle FRAISA Gesellschaften kooperieren in einem Netzwerk, so dass alle Kompetenzen allen Kunden zur Verfügung gestellt werden können. Auf diese Weise wird das Leistungsangebot für Kunden und Partner maximiert.

Unsere Vertriebsabteilungen und technischen Berater sorgen dafür, dass unser Know-how optimal in den Wertschöpfungsprozess unserer Kunden einfliesst. Gleichzeitig sind sie die Bindeglieder zwischen den Kundenbedürfnissen und unseren Technologieabteilungen.

Alle unsere Gesellschaften sind nach ISO 9001, ISO 14001 und OHAS 18001 zertifiziert bzw. im Falle der FRAISA USA auf dem Weg dazu.

FRAISA Standorte

FRAISA SA

Niederlassung FRAISA SA
Grundlagen:
  • Produkt- und Technologie
    entwicklung
Produktion:
  • Produktion von Fräs-, Gewinde-und Bohr
    werkzeugen
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • Trainingszentrum ToolSchool
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Zentrallager und -logistik
  • Vertrieb Schweiz, Europa, Asien und Südamerika

FRAISA Deutschland GmbH

Niederlassung FRAISA GmbH
Grundlagen:
  • Technologieentwicklung
Produktion:
  • Produktion von Fräs- und Bohrwerkzeugen für Sonderlösungen
  • Produktion ReTool®
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Vertrieb Deutschland

FRAISA USA, Inc.

Niederlassung FRAISA USA, Inc.
Produktion:
  • Produktion von Fräswerkzeugen
  • Produktion ReTool® (Nordamerika)
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Zentrallogistik (Nordamerika)
  • Vertrieb USA, Kanada und Mexiko

FRAISA France Sarl.

Niederlassung FRAISA USA, Inc.
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Vertrieb Frankreich, Belgien, Luxemburg, Spanien und Portugal

FRAISA Italia s.r.l.

Niederlassung FRAISA Italia s.r.l.
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Vertrieb Italien

FRAISA Hungária Kft.

Niederlassung FRAISA Hungária Kft.
Produktion:
  • Produktion von Fräs- und Bohrwerkzeugen
  • Rohteile HSS
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
  • ToolCare®
Vertrieb:
  • Vertrieb Ungarn

FRAISA SA China Rep Office

Niederlassung FRAISA Hungária Kft.
Service und Beratung:
  • Technische Beratung
Vertrieb:
  • Vertrieb China