HX-RNVS und XSpeed-H –
universell und langlebig bei hochharten Stählen

HX-RNVS und XSpeed-H –universell und langlebig bei hochharten Stählen

HX-RNVS und XSpeed-H –
universell und langlebig bei hochharten Stählen

HX-RNVS und XSpeed-H –universell und langlebig bei hochharten Stählen

Die HDC-Frässtrategie hält Einzug in die 2.5D- und 3D-Bearbeitung hochharter Stähle. Innovation made by FRAISA: hochdynamisches Fräsen im Formenbau

Die HDC-Bearbeitung hat ihre Vorteile in der Weichbearbeitung schon in vielen Fällen unter Beweis gestellt. Die HDC-Bearbeitung im Formenbau ist nahezu unbekannt. Vor diesem Hintergrund hat FRAISA zwei neue Werkzeugtypen entwickelt, die genau in dieses Bearbeitungsfeld vorstossen und dort ihr riesiges Potenzial entfalten. Der HX-RNVS und der XSpeed-H stellen eine perfekte Ergänzung der HX-Familie dar, die ganz gezielt für das Hochleistungsfräsen hochharter Stähle ausgelegt wurde. Optimal für die Hartbearbeitung entwickelte Werkzeug-Geometrien, gepaart mit einer extrem harten Duro-Si-Schicht, garantieren nicht nur eine lange Lebensdauer, sondern auch universelle Einsatzbedingungen bei voller HDC-Tauglichkeit.

HX-RNVS-Werkzeuge sind sehr robust ausgelegt und auf hohe Zerspanungsraten getrimmt. Das vierschneidige Werkzeug ist ideal für Werkstoffe mit einer Härte von mehr als 50 HRC geeignet und entfaltet seine maximale Leistungsfähigkeit bei 2.5D- und 3DBearbeitungen. Die Schneiden greifen mit einer grossen Eingriffslänge bei HDC-Anwendungen in den Werkstoff ein. Die orbitale Bewegung bei der HDC-Strategie garantiert gleichbleibende Spanungsdicken und Zerspanungskräfte, auf die der HX-RNVS präzise ausgelegt ist. Das Ergebnis sind aussergewöhnlich hohe Zerspanungsraten bei langer Lebensdauer.

Aber auch HPC-Anwendungen meistert der HX-RNVS mit Bravour, was den universellen Charakter dieses Werkzeugs ausmacht.

Der HX-RNVS ist mit einem hochgenauen Eckradius ausgestattet. Somit eignet sich der sehr stabile und präzise HX-RNVS nahezu ideal für Schlichtbearbeitungen mit sehr engen Toleranzbändern und besten Oberflächen.

Rückt der Fokus von der Universalität zu langen Standzeiten, kommt der XSpeed-H zum Einsatz. Der neue Werkzeugtyp XSpeed-H wurde speziell für die HDC- und HSC-Bearbeitung entwickelt. Die hohe Schneidenanzahl mit bis zu acht Zähnen garantiert einen seidenfeinen Lauf des Fräswerkzeugs.

Der Verschleiss verteilt sich dabei auf acht Schneiden mit dem Ergebnis, dass sehr lange Standzeiten erzielt werden können. Durch XSpeed-H-Fräswerkzeuge lassen sich die Vorschubgeschwindigkeiten beim HSC- und HDCFräsprozess um das Doppelte erhöhen. Ein sehr positives Produktmerkmal, das den heutigen Maschinen mit ihrer hohen Dynamik entgegenkommt und die Produktionskosten nachhaltig senkt.

Die Vorteile

  • Gesteigerte Produktivität durch Anwendung der HDCFrässtrategie jetzt auch in der 2.5D- und 3D-Hartbearbeitung
  • Höchste Bauteilgenauigkeit durch den hochgenauen Rundlauf sowie durch die Schaft- und die daraus resultierende Werkzeuggenauigkeit
  • Verfügbare Services Werkzeugmanagementsystem FRAISA ToolCare®, Werkzeugaufbereitung FRAISA ReTool®, Recycling über FRAISA ReToolBlue
  • Hohe Kosteneffizienz durch schnellere Fräsprozesse mit hohen Standzeiten sowie Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten
  • Geringere Werkzeugkosten durch reduzierten Verschleiss dank Duro-Si-Hartstoffschicht und einer optimierten Verschleissverteilung

ToolExpert 2.0 – das innovative Online-Tool für Ihre Produktion

Im Zeitalter von Industrie 4.0 geht es darum, jederzeit produktiv und präzise zu arbeiten. FRAISA entwickelt dazu nicht nur hochwertige und flexible Werkzeuge, sondern auch innovative Softwarelösungen wie den neuen ToolExpert 2.0.

Das bedienungsfreundliche Online-Tool liefert jederzeit perfekt abgestimmte, werkzeug- und werkstoffspezifische Schnittdaten für die Produktion – und damit die optimale Basis für den punktgenauen Einsatz der FRAISA Werkzeuge: schnell und einfach.

Dazu testen FRAISA Experten in den hauseigenen Applikationszentren ausführlich die optimalen Betriebspunkte. Alle involvierten Faktoren werden dabei berücksichtigt und die optimalen Daten werden dann im neuen ToolExpert 2.0 gebündelt zusammengefasst und permanent erweitert.

Für Ihren Werkzeugeinsatz heisst das:

  • optimale Einsatzparameter sicher und schnell finden
  • perfekt abgestimmte, werkzeug- und werkstoffspezifische Schnittdaten nutzen
  • CAD-Daten für ausgewählte Werkzeuge herunterladen

Der FRAISA ToolExpert bietet zahlreiche Vorteile:

  • Präzise: perfekt abgestimmte, werkzeug- und werkstoffspezifische Schnittdaten ermitteln

  • Einfach: ohne Software-Download online jederzeit mobil auf Daten zugreifen

  • Schnell: ohne Registrierung Einsatzparameter mit wenigen Klicks finden
  • Bestellfunktion: per Link das ausgewählte Werkzeug direkt im E-Shop bestellen

  • Flexibel: wahlweise Werkzeuge oder zu bearbeitende Werkstoffe suchen
  • Umfangreich: Schnittdaten zu den FRAISA-Werkzeugen aus einer Datenbank von mehr als 10.000 Werkstoffen abrufen

  • Benutzerfreundlich: mit neuem responsiven Design intuitiv bedienen

Allround-Talente: Flexibel einsetzbar

Unsere Werkzeuge im Einsatz – überzeugen Sie sich von unseren Allround-Talenten


Die Kombination aus hochinnovativen Features ergeben ein sehr leistungsfähiges Gesamtkonzept


Überzeugend durch hohe Anwendungsvielfalt

Die beiden neuen Fräser HX-RNVS und XSpeed-H in der HX-Familie ergänzen sich in allen Applikationsfeldern der Hartbearbeitung, insbesondere im Formanbau, hervorragend. Besonders hochharte Stahlwerkstoffe können effizient bearbeitet werden.

Hohe Standzeiten

Die Werkzeugschneiden zeigen auch nach langer Einsatzdauer nur einen geringen Verschleiss und bleiben lange extrem schnittig.

Durch diese sehr gute Verschleissresistenz lässt sich die Standzeit erheblich erhöhen.


FRAISA ReTool® – industrielle Werkzeugaufbereitung mit Leistungsgarantie

FRAISA ReTool® bietet einen Rundum-Service, der die ursprüngliche Leistungsfähigkeit Ihrer «Gebrauchten» wiederherstellt und Ihre Prozesse optimiert. FRAISA- und Fremdwerkzeuge werden mit modernster Technologie und ressourcenschonend aufbereitet. Das Ergebnis: neuwertige Werkzeuge, so leistungsfähig wie beim ersten Einsatz. Dabei investieren Sie weniger als bei einem Neukauf, erhöhen Ihre Produktivität und sparen Kosten

FRAISA ReTool® – Leistungsgarantie durch die integrierte Entwicklung von Werkzeug und Aufbereitungsprozess

Wir garantieren Ihnen: Ihr gebrauchtes Werkzeug erreicht nach der Aufbereitung mit FRAISA ReTool® wieder die ursprüngliche Leistungsfähigkeit, die es als Neuwerkzeug hatte. Die Sicherstellung dieser Leistungsgarantie wird von unserem Expertenteam bereits frühzeitig bei der Produktentwicklung berücksichtigt.

Daher ist die spezifische Entwicklung des Aufbereitungsprozesses neben den eigentlichen Produkttests und der Schnittdatenermittlung ein fester Bestandteil der Entwicklungsphase. Hierbei gelten strenge Regeln: Die Freigabe für den FRAISA ReTool®-Prozess erfolgt nur, wenn die Leistungsgarantie zu 100% eingehalten werden kann.

FRAISA ReToolBlue – recyceln statt entsorgen

Das wertvolle Hartmetall von Werkzeugen, die nicht mehr aufbereitet werden können, führen wir mit FRAISA ReToolBlue dem Recyclingprozess zu.


Downloads


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Wir helfen gerne weiter!

Eingabefelder mit einem * sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Angaben zum Datenschutz.

Wichtige Informationen
 Alles zu den Coronavirus Massnahmen der FRAISA