FRAISA Technologietage 1-Tages-Seminare in Willich am 7., 8., 9. oder 10. November 2023

FRAISA Technologietage
1-Tages-Seminare in Willich
am 7., 8., 9. oder 10. November 2023


Direkter Know-how-Transfer live an der Fräsmaschine

Sie möchten Ihre FRAISA Werkzeuge gewinnbringend einsetzen und Ihre Produktionsprozesse verbessern? Bei den FRAISA Technologietagen erhalten Sie wertvolles Anwendungswissen direkt von unseren Experten.

Wir präsentieren Ihnen innovative Werkzeugtechnologien für die Bearbeitung allgemeiner und nichtrostender Stähle und stellen am Beispiel der MFC- und SX-Produktfamilien HPC- und HDC-Bearbeitungsstrategien gegenüber. Produktivitäts-
vergleiche unter Berücksichtigung verschiedener Parameter liefern zudem aufschlussreiche Erkenntnisse, die Sie direkt in die Praxis umsetzen können.

Die Aluminiumbearbeitung mit FRAISA ReTool®-Werkzeugen aus den Sortimenten AX-FPS und E-Cut Alu ist ein weiterer Schwerpunkt der Technologietage. Neuwerkzeug vs. aufbereitetes Werkzeug – auf diesen Performancevergleich dürfen Sie gespannt sein.

Freuen Sie sich auf einen effektiven Know-how-Transfer, der Sie auf den aktuellen Stand der Zerspanungstechnik bringt. Sichern Sie sich Ihren Wunschtermin und melden Sie sich jetzt über das unten stehende Formular für ein Datum Ihrer Wahl an.

Wir freuen uns auf Sie!

Einladung herunterladen

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 EUR inkl. Unterlagen und Verpflegung.

Jeder Teilnehmer erhält einen FRAISA ReTool®-Gutschein im Wert von 50 EUR.
Einlösbar bis zum 28.02.2024

Alle Termine der Veranstaltung sind ausgebucht. Wenn Sie Interesse an einem Platz auf der Warteliste haben, wenden Sie sich gerne an Frau Alexandra Müller, Tel. +49 (0) 2154 489 84-29 oder alexandra.mueller@fraisa.com.

Zurück zur Übersicht

cron