Verzicht auf Messebeteiligungen


Sehr geehrte Messebesucher,

Messen waren und sind für uns immer eine wunderbare Gelegenheit, Sie auf unseren Ständen willkommen zu heissen, über unsere Produkte und Weiterentwicklungen zu informieren und dafür, die wertvolle Zusammenarbeit mit Ihnen nachhaltig zu intensivieren.

Vor wenigen Wochen hätten wir uns noch nicht träumen lassen, Messebeteiligungen schweren Herzens und mit finanziellen Einbussen abzusagen.

Das Coronavirus COVID-19 stellt für uns und für unsere Mitarbeiter ein aktuell nicht zu kalkulierendes Risiko dar. Es handelt sich um ein hochriskantes Virus, die Übertragungswege sind nicht gänzlich geklärt, die Inkubationszeit ist sehr lang und mittlerweile ist das Virus auch zum europäischen Problem geworden. Nur ein einziger symptomfreier Träger des Coronavirus könnte weitreichende Folgen für unser Unternehmen und letztendlich auch für Ihres bedeuten, nämlich dann, wenn wir aufgrund einer Infektion unsere Firma temporär schliessen müssten. Der mögliche Schaden, der durch eine Infektion mit dem Virus entstehen kann, würde weitaus schwerer wiegen als der Nutzen durch die Teilnahme an der Messe.

Wir möchten auf keinen Fall die Gesundheit unserer Mitarbeiter oder die Tatsache gefährden, dass wir Sie auch zukünftig zuverlässig beliefern können. Daher sehen wir bis mindestens Ende April 2020 von einer Teilnahme an Messen ab.

Wir bitten um Ihr Verständnis für unsere Entscheidung im Interesse unserer Kunden, Mitarbeiter und Familien.

Selbstverständlich besuchen wir Sie gerne in Ihrem Unternehmen oder heissen Sie in unseren Niederlassungen herzlich willkommen.

Kontaktdaten der FRAISA Gruppe

Director Sales and Marketing/Member of the Executive Board
Thomas Nägelin

Wichtige Informationen
 Alles zu den Coronavirus Massnahmen der FRAISA